CHRISTIAN STUMPF

 

Lebenslauf

Christian Stumpf (Geschäftsführer) hat ein Diplom in Wirtschaftsingenieurwesen der Universität Karlsruhe (KIT) und startete 1996 im Qualitätsmanagement von CR BARD Medizintechnik Inc. in Karlsruhe.
Danach wechselte er zum Projekt- und Portfoliomanagement und arbeitete als Trainer, Coach und Projektleiter bei ABB in Mannheim, der Deutschen Bahn Energie in Frankfurt und der Deutschen Post World Net in Bonn. 2012 startete er bei der SAP SE in Walldorf und verantwortete verschiedene Projekte im Changemanagement, der Organisationsentwicklung sowie im Eventmanagement.

Musikalisch startete er mit 7 seine Ausbildung am Badischen Konservatorium Karlsruhe im Fach Violine und spielte ab dem Alter von 10 Jahren im Orchester. Er entdeckte seine Präferenz für das Orchesterspiel und spielte ab 1988 in ausgezeichneten Amateurorchestern, die bundesweite Orchesterwettbewerbe gewannen und regelmäßig zu weltweiten Konzerttourneen eingeladen wurden. 2008 kam er ins SAP Sinfonieorchester und brachte bereits ein Jahr später seine Projektkompetenz als Konzertmanager ein. Es folgten schrittweise die Übernahme der Verantwortung für Personal, Strategie und Öffentlichkeitsarbeit sowie das Coaching der sozialen Veranstalter zur Sozialen Veranstaltergemeinschaft Heidelberg, die bis heute den Großteil der Konzerte des SAP Sinfonieorchesters ausrichtet.

Seit April 2020 hat Christian die Geschäftsführung des Orchesters inne und entwickelt das Orchester weiter zum kulturellen Leuchtturm der SAP SE in der Region und darüber hinaus.

Christian hat zwei Söhne und lebt in Heidelberg.

© 2020 by SAP Sinfonieorchester gGmbH & Theme by Marie Drabant.

  • White YouTube Icon
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon